Wissenschaft
Legendäre Mordfälle, die ungelöst blieben - Teil 3 - Wer tötete Luise Nährlich?

Der Mord an der Berliner Prostituierten Luise Jährlich im Sommer 1966 erregte ungewöhnliches großes Aufsehen. Das lag auch am zeitweiligen Hauptverdächtigen: Dieter Haller...

Focus Wissen
Unerwünschte Arten: Warum wir ein tierisches Einwanderungsproblem haben

Exotische Krebse, niedliche Streifenhörnchen: Nicht alle Tiere, die in Europa eingeschleppt werden, bereichern die heimische Fauna. Einige sind so problematisch, dass sie off...

Die Welt Wissenschaft
Medikamentenrückstände: Spuren von Blutdrucksenker im Wasser

Spuren von mindestens 150 Arznei-Wirkstoffen sind laut Umweltbundesamt vor allem in Gewässern nachgewiesen. Viele Deutsche nehmen einen Blutdrucksenker, der zukünftig die Qu...

Die Welt Wissenschaft
FOCUS Online und Geschenke24 - Adventskalender 2017: Bier-Adventskalender mit graviertem Glas zum Bestpreis

Adventskalender 2017: Die Weihnachtszeit ist voller schöner Traditionen. Für viele Menschen gehört ein Kalender dazu. In Zusammenarbeit mit Geschenke24 bietet FOCUS Online...

Focus Wissen
Erste Gentherapie gegen frühkindliche Netzhautdegeneration wird zugelassen

Erst Krebs, nun also Blindheit: Gentherapien sind drauf und dran, in den Routinebetrieb der Kliniken einzuziehen. Doch Wunderheilungen dürfen die Patienten kaum erwarten...

Frankfurter Allgemeine Wissenschaft
Medikamentenrückstände: Arznei als Umweltsorge - Spuren von Blutdrucksenker im Wasser

Spuren von mindestens 150 Arznei-Wirkstoffen sind laut Umweltbundesamt vor allem in Gewässern nachgewiesen. Viele Deutsche nehmen einen Blutdrucksenker, der zukünftig die Qu...

Die Welt Wissenschaft
Woher die Angst vor Spinnen kommt

Eine neue Studie zeigt, dass die Furcht vor Spinnen und Schlangen bei Menschen vermutlich angeboren ist. Darauf deuten Experimente mit Babys hin...

Süddeutsche Zeitung Wissenschaft
Bergbau-Boom in der Bronzezeit

Die ersten Bewohner der Alpen wagten sich einst nur in die Berge, weil sie nach Bodenschätzen gierten. Was sie anrichteten, lässt sich im Montafon beobachten...

Süddeutsche Zeitung Wissenschaft
Retten, was noch zu retten ist

Drei Viertel aller Insekten sind in den vergangenen 27 Jahren aus Deutschland verschwunden. Die Dramatik verbietet es, einfach abzuwarten oder weitere Studien zu fordern um ni...

Süddeutsche Zeitung Wissenschaft
Was unser Gehirn zusammenhält

Viele Jahrzehnte galten sie als langweiliger Klebstoff: die Gliazellen. Heute sind sie die neuen Stars der Hirnforschung. Wissenschaftler haben erkannt, dass Nervenzellen ohne...

Süddeutsche Zeitung Wissenschaft
Dieses Jahr besonders gute Sicht - Orioniden 2017: Wann Sie die Sternschnuppen über den Himmel blitzen sehen

In diesem Jahr sind die Bedingungen für Beobachtung der flinken Sternschnuppen besonders gut. Diesmal gibt es kein störendes Mondlicht. FOCUS Online erklärt Ihnen, wann gen...

Focus Wissen
Orioniden: Heute Nacht blitzen die schnellsten Sternschnuppen

Jedes Jahr um den 20. Oktober jagen sie blitzartig über den Himmel: Kommende Nacht werden wieder die Orioniden am Himmel zu sehen sein, die schnellsten Sternschnuppen überha...

Die Welt Wissenschaft
Orioniden: Heute ist Sternschnuppen-Nacht

Kommende Nacht jagen wieder die Orioniden über den Himmel, die schnellsten Sternschnuppen überhaupt. Die Chancen, sie zu sehen, stehen gut...

Die Welt Wissenschaft
Studie zu Nahtoderfahrungen - Was wir erleben, wenn wir sterben

Sie sind klinisch tot und bekommen dennoch etwas mit: Nahtoderfahrungen wie in dem Film "Flatliners" sind jedoch nicht nur ein Science-Fiction-Thema...

Focus Wissen
Zeitumstellung 2017: Wann beginnt die Winterzeit?

Wird die Zeit vor- oder zurückgestellt? Warum fühle ich mich so schlapp? Und was hilft dagegen? Antworten auf Fragen, die Sie sich schon voriges Jahr gestellt haben. Und jet...

Die Welt Wissenschaft
Biber auf dem Vormarsch: Perfekte Baumeister mit Sinn für Landschaftspflege

Biber gelten als Plagegeister, doch von ihren Aktivitäten profitieren bisweilen viele Tier- und Pflanzenarten. Was passiert, wenn Biber sich ausbreiten, haben Wissenschaftler...

Frankfurter Allgemeine Wissenschaft
Kaffee-Kultur - Wurde er wirklich von einer Ziege entdeckt? Das wussten Sie noch nicht über Kaffee

Kaffee beugt Krebs vor, kann Autos betreiben und soll von Ziegen entdeckt worden sein. Die Deutschen lieben zwar Kaffee, aber diese sieben kuriosen Fakten über das Getränk w...

Focus Wissen
Katze halten - So viel kostet Sie eine Katze im Monat

Katzen gelten zu Recht als liebenswerte und unkomplizierte Hausgenossen. Dennoch fallen auch für kleine Stubentiger laufende Kosten an, die sie vor der Anschaffung beachten s...

Focus Wissen
Zuneigung oder Drohung? - Darum starren Katzen Menschen an

Wenn Sie in Ihrem Garten den Feierabend mit einem Glas Wein genießen, sitzt gelegentlich die Katze der Nachbarn auf der Gartenmauer. Anstatt gemütlich zu schnurren, starrt d...

Focus Wissen
Katzenverhalten - Warum lecken Katzen Menschen ab?

Katzen sind die beliebtesten Haustiere der Deutschen und das Internet wimmelt nur von Fotos und Videos, die das Verhalten der Samtpfoten festhalten. Womit Hauskatzen ihre Besi...

Focus Wissen
Hauskatze - Wie alt wird eine Katze?

Das Alter einer Katze wird von vielen Faktoren beeinflusst - unter anderem auch durch die Ernährung und die Haltungsbedingungen. FOCUS Online klärt auf, welches Alter die be...

Focus Wissen
Fremdsprachen: Alkohol verbessert die Aussprache

Alkohol macht uns gesprächig. Nicht nur, wenn wir Deutsch, sondern auch, wenn wir Fremdsprachen sprechen. Das zeigt eine neue Studie. Vor allem die Aussprache wird verbessert...

Die Welt Wissenschaft
Auf Pollenca stationiert - Braune Vergangenheit der Trauminsel: Wie sich Hitlers Nazis auf Mallorca breitmachten

Mallorca ist die Lieblingsinsel der Deutschen. Schon zu Kaisers Zeiten zog es Deutsche auf das sonnige Eiland im Mittelmeer. Tausende Residenten lebten hier. Später strandete...

Focus Wissen
Wissen in Kürze: Wie groß ist der Wasserstoffkern?

In dieser Rubrik präsentieren wir aktuelle Forschungshighlights - in dieser Woche mit neuen Erkenntnisse zu den kleinsten Bausteinen der Materie und des Lebens...

Frankfurter Allgemeine Wissenschaft
Studie - Naturgewalten zwangen Altes Ägypten in die Knie

Der Untergang des Alten Ägypten unter Kleopatra könnte auch auf Vulkanausbrüche zurückzuführen sein. Das vermuten Forscher um Francis Ludlow vom Trinity College in Dublin...

Focus Wissen
Labrador in Ausbildung - Sie hatte einfach keine Lust: CIA schmeißt Bombenschnüffler-Hündin Lulu raus

Mit großen Hoffnungen war die Labradorhündin Lulu in ihr Berufsleben als Bomben-Schnüfflerin bei der CIA gestartet, doch schon bald während der Ausbildung wurde klar: Sie...

Focus Wissen
Zeitumstellung 2017 - Umstellung auf Winterzeit: Wann die Uhren umgestellt werden

Winterzeit: Wann die Uhren umgestellt werden - Die Zeitumstellung sorgt für Kopfzerbrechen: Wann stelle ich meine Uhr eine Stunde vor, wann eine Stunde zurück. Für viele is...

Focus Wissen
40 Jahre „Landshut“-Entführung - Viel zu weich im Anti-Terror-Kampf: GSG-9-Held kritisiert Bundesregierung

Vor 40 Jahren entführten vier Terroristen die deutsche Lufthansa-Maschine „Landshut“. Nach sechs Irrtagen von Mallorca über Nahost nach Mogadischu konnte die 30-köpfige...

Focus Wissen
Kein Erfolg für Egomanen

Chef wird man nur mit miesem Charakter? Unwahrscheinlich - denn Psychologen sagen: Selbstverliebtheit und Gewissenlosigkeit sind schlecht für die eigene Leistung...

Süddeutsche Zeitung Wissenschaft
Beim Heizen kommt die Energiewende nicht voran

Gas und Öl sind billig - deshalb steigen immer weniger Hausbesitzer auf erneuerbare Energien um. Damit sich das ändert, fordern Experten eine Abgabe auf fossile Brennstoffe...

Süddeutsche Zeitung Wissenschaft
Die größte Dreckschleuder der Welt

Seit elf Jahren wütet Schlammvulkan Lusi unaufhörlich, begräbt ganze Dörfer auf der indonesischen Insel Java. Geologen haben nun den Antrieb seiner Ausdauer entdeckt...

Süddeutsche Zeitung Wissenschaft
Adipositaschirurgie: Der goldene Schnitt

Fettleibigen durch eine OP beim Abnehmen zu helfen, zahlt sich aus: Fast alle Organe erholen sich. Trotzdem macht es ihnen die Bürokratie hierzulande schwer...

Frankfurter Allgemeine Wissenschaft
Autonomes Fahren: Das erste autonome Auto kostete 200.000 D-Mark

Bereits im Jahr 1992 fuhr ein Van eigenständig im öffentlichen Straßenverkehr mit knapp 100 Kilometern pro Stunde. Warum hat es dann so lange gedauert, bis kommerzielle Sel...

Die Welt Wissenschaft
Ornithologe: "Wir haben die moralische Pflicht, Vögel zu füttern"

In Deutschland gibt es immer weniger Vögel. Viele finden nicht mehr genug Nahrung, da auch die Zahl der Insekten dramatisch sinkt. Der Ornithologe Peter Berthold rät dazu, d...

Die Welt Wissenschaft
Warnung des Nabu: In Deutschland gibt es ein "regelrechtes Vogelsterben"

In Deutschland geht die Zahl der Vögel nach Berechnung des Naturschutzbundes immer weiter zurück. Vor allem die "Allerweltsvögel" kämpfen um ihr...

Die Welt Wissenschaft